Kopf an Kopf mit ...

 

Klaus Hörnemann (amtierender Träger des Goldenen Herberts)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch Klaus zur Wahl zum "Goldenen Herbert" der Young People Big Band. Hat sich Dein Leben seitdem geändert?

Klaus Hörnemann: (lacht) Ja klar! Ich lasse mich jeden Morgen mit Young-People Musik wecken!

Ehrlich?

K. H.: Na klar, dann stehe ich senkrecht im Bett. Seitdem brauche ich Morgens weniger Kaffee.

Du hast ja selber bei unserem Gründer Herbert Glowotz vor vielen Jahrzehnten Musikuntericht gehabt?

K. H.: Ich hatte eine Melodia. Von spielen kann nicht die Rede sein.

Und warum aufgehört?

K. H.: (lacht herzlich) Ich wollte nicht mit frühen Jahren bei Young-People verbrannt werden.

Dein schönstes Erlebnis mit Deiner Young People?

K. H.: (jetzt grinzt er) Da gibt es eine Fahrradtour der Young People, mit entsprechenden leckerem Dopingmittel. Ich hatte mich anschließend schon gewundert, dass einige Musiker noch Fahrradfahren konnten. Und einige Auftritte, wo wir den Kapellmeister nach Hause fahren mussten.

Sehen wir Dich bei den nächsten Konzerten?

K. H.: Ja klar, wann sie die denn?

... Danke Dir Klaus!

 

 

 

 

 

lefkada rooms